zurück

Das Haus von Innen

ein Überblick zum Haus mit ca. 100qm Wohnfläche

 Blick vom oberen Eingang in Richtung Bad und Schlafzimmer oben

Das obere Bad

Dusche

Über die Therme mit 75 Liter wird das Wasser für die Duschen und Waschbecken im Haus gewärmt

2018 haben wir ein neues Schlafsofa mit einer Kastenottomane im Wohnzimmer angeschafft. Die Liegefläche im ausgezogenen Zustand ist 1,40 m breit und 2 m lang.

Schlafsofa im Wohnzimmer für bis zu zwei Personen

Durchgang zur verglasten Veranda vom Wohnzimmer aus. Astra-Sat-Fernsehen (und DVB-T spanisch) und Radio

Blick vom Wohnzimmer zur Haustür

die verglaste Veranda oben Blick nach Westen

die Bar mussten wir 2018 entsorgen, da der Langzeitmieter in 2016/17 die Bar und andere Gegenstände feucht zwischengelagert und auch sonst nicht pfleglich behandelt hat.

Blick zum Abgang an der Verandatür

2018 mit Leseplatz anstelle der Bar

Ausblick auf das Meer. Die Dattelpalme ist dem Palmrüssler 2011/2012 zum Opfer gefallen...

Die auf dem Bild im März / April gelb blühende Mimose, die den Blick auf das Meer über Jahre versperrte, haben wir 2018 wegen Altersschwäche entfernen müssen, sie war trocken / ohne Blätter

deswegen mussten die zwei großen Palmen gefällt werden und zur Aussenverschattung der Veranda-Fenster nach Süden sind jetzt Markisen montiert.

 Die Küche

Istzustand: seit 2016 neues Bett 2 x 2 m mit übernommenen Betthäuptern

Das obere Schlafzimmer

Schlafzimmer oben mit Stühlen für die erweiterte Runde beim Essen

Blick vom Hof zum "Gartenzimmer" / dem unteren Raum

Da keine interne Verbindung von Untergeschoss und Obergeschoss existiert, können sich kleine Kinder durch die Trennung eventuell unwohl fühlen. In diesen Fällen wird das Schlafsofa im Wohnzimmer oben gerne angenommen. Ideal ist das untere Schlafzimmer mit eigenem Bad und WC, wenn befreundete Paare kommen und auch Heranwachsende genießen die Trennung der Geschosse, weil sie sich ungestört zurückziehen können.

Das "Gartenzimmer" ist ein separates Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten 80cm x 2 m im Untergeschoss mit Wandschrank und Tür zum unteren Bad.

Der Figur des Brunnens ist 2014 durch die vom Sturm abgerissene Verschattung umgerissen und zerstört worden. Deswegen haben wir den Brunnen gesamt entfernt. Jetzt ist dadurch dort ein größerer Sitzplatz vorhanden.

Blick aus dem Fenster vom "Gartenzimmer" zum Pool

Neben dem "Gartenzimmer" ist im unteren Bad die zweite Dusche im Haus...

die Toilette...

und die hauseigene Waschmaschine

zurück